Bilder 2007


Betrachtung 1
des menschen tage sind wie gras
er blüht wie die blume des feldes
wenn der wind darüber geht
so ist sie dahin
und ihre stätte weiß nichts mehr von ihr
psalm 103, 15-16 –

Betrachtung 2
wie wunderschön steht
nach allem herbststurm dort noch
der rote pfeffer
haiku (buson, 1715-83)

Frühling 1
der traum vom frühling
ist nur ein flüchtiges lied
aus meinem herzen
– haiku (getto, 1879-1949)

Frühling 2
du gehst nun fort, ach,
und die weiden sind so grün
und der weg so weit
– haiku (buson, 1715-83)